Badminton: SCV stellt 7 Jugend-Kreismeister

Jugendkreismeisterschaften in Nienhagen

Am 14. und 15. April fanden die diesjährigen Kreismeisterschaften in Nienhagen statt. Mit viel Spaß gingen 19 Kinder unserer Badmintonsparte in die Spiele. Am Samstag waren die Einzeldisziplienen in 6 verschiedenen Altersklassen.

Unser Kleinster, Dean Thiem (7), konnnte sich tapfer den 3. Platz auf dem Treppchen erkämpfen.

In der Alterklasse U11 gab es dann den ersten Kreismeistertitel und ein volles Treppchen für Vorwerk.
Timo Roselieb       Platz 1
Rune Carl               Platz 2
Tjark Schönfelder Platz 3

Die Mädchen in der Alterklasse U11 erreichten ebenfalls gute Plätze.
Adina Jene      Platz 2
Tessa Wöhler  Platz 3
Vivien Lemgo Platz 4

Clarissa Schröter und Tabea Lingemann erkämpften sich im ME U13 Platz 3 und 4.

Die Jungs der Alterklasse U15 erreichten folgende Platzierungen:
Noah Volz        Platz 2
Tade Carl          Platz 4
Ben Heise         Platz 6
Louis Roselieb Platz 8
Dennis Krohn  Platz 14
Tom Romeikat Platz 15

Im Mädchen Einzel U17 gab es ein spannendes Finale für Janne Carl. Sie konnte sich mit einer großartigen Leistung gegen Mirabel A. vom CBC durchsetzen und holte sich verdient Platz 1 in dieser Altersklasse. Vanessa Gerstenkorn erspielte sich Platz 6 und Amelie Heß kam auf Platz 7.

Motiviert starteten die Kinder am 2. Tag in die gemischten Doppel. Hier konnten sich, in der U11, Timo Roselieb und Adina Jene Platz 1 erspielen. Rune Carl und Tessa Wöhler kamen auf Platz 3 und Vivien Lemgo mit Hubert J. vom TUS Bröckel erspielten sich den 4. Platz.

In der Altersklasse U15 kamen Tom Romeikat mit Clarissa Schröter auf Platz 4 und Louis Roselieb mit Tabea Lingemann erreichten Platz 6.

Bei den GD U17 gab es für Noah Volz mit Janne Carl den ersten Platz. Tade Carl mit Vanessa Gerstenkorn kamen auf Platz 5 und Ben Heise mit Lisa Sänger spielten sich auf den 6. Platz.

Als letzte Disziplien starteten die Doppel. Auch hier konnten sich die Kinder vom SC-Vorwerk einige Treppchenplätze erkämpfen. Dean Thiem erpielte sich mit Timo M. vom CBC den 1. Platz im JD U9.

Im MD U11 kämpften sich Vivien Lemgo mit Alisa H. vom TSV Wietze den ersten Platz. Adina Jene und Tessa Wöhler kamen auf Platz 2.

Mit dem JD U11 holte sich Timo Roselieb gemeinsam mit Rune Carl den dritten Kreismeistertitel.

Clarissa Schröter und Tabea Lingemann erspielten sich im MD U13 einen guten 2. Platz.

Im JD U15 haben sich Noah Volz und Tade Carl den 2. Platz erreicht. Ben Heise und Tom Romeikat kamen auf Platz 4 und Louis Roselieb mit Dennis Krohn schafften es auf Platz 6.

Vanessa Gerstenkorn und Janne Carl kamen im MD U17 auf einen sehr guten 2. Platz. Amelie Heß mit Lisa Sänger erspielten sich Platz 4 in dieser Disziplien.

Mit insgesamt 7 Kreismeistertitel, 7 Vizemeistern und 5 dritten Plätzen schauen wir auf 2 tolle Tage zurück.
Danke an alle Eltern, die uns so unkompliziert unterstützt haben. Für alle waren es zwei anstrengende Tage, die aber mit vielen strahlenden Kinderaugen belohnt wurden. Wir sind stolz auf Euch.

Ulrike und Frank

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Copyright © 2018 SC Vorwerk. Alle Rechte vorbehalten.