Allgemeine Neuigkeiten aus dem Verein

Kindernachmittag

Bunter Kindernachmittag brachte Jung und Alt viel Freude

Auf dem Vorwerker Sportplatz fand wieder einmal der traditionelle Kindernachmittag statt. Insgesamt stellten acht verschiedene Spielstationen Geschicklichkeit, Konzentration und Koordination der jungen Teilnehmer auf die Probe. Rund 180 Kinder im Alter von 3 bis 14 Jahren, die in vier Altersgruppen unterteilt waren, sammelten bei schönem Sonnenwetter fleißig Punkte. "Hier geht keiner leer aus, jeder bekommt natürlich etwas" erklärte Wolfgang Wilhelms, Erster Vorsitzender des ausrichtenden SC Vorwerk. Er lobte insbesondere Kathrin Zink, die Gymnastiksportgruppe und die Badmintonsparte für die Organisation und den Einsatz und wies auf die detailverliebten, selbst hergestellten Spielstationen wie den Ententeich hin. Es gab reichlich Kaffee und Kuchen. Später wurde auch noch gegrillt. Nebenbei lief wieder ein Malwettbewerb, bei dem ebenfalls tolle Preise zu vergeben waren. Es war wieder ein super Event in Vorwerk.

Fußball: Spartenversammlung

Auf der diesjährigen Spartenversammlung im gut gefüllten Sportheim wurden die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft der Fußballsparte gestellt. Hier kurz zusammengefasst die entscheidenen Punkte:

 

Spartenleiter ist Ulli Matthesius, Jugendleiter Benni Bricke.

 

Zusatzbeitrag für alle Mitglieder der Fußballsparte beträgt 2,-€ im Monat zur Unterstützung der Jugendarbeit.

 

Bau einer Doppelgarage, Renovierung Vereinsheim, Bau und Aufstellung Ersatzbänke A-Platz

 

Wir haben eine super Entwicklung hinter uns. Aufstieg der 1. in die Kreisliga, 3. Herren neu gemeldet, Altliga neu gemeldet, Frauenmannschaft neu mit dem SV Garßen, 10 spielende Jugendmannschaften, wir sind fast überall dabei - und dank auch der gut ausgebildeten Trainer sehr erfolgreich. Unsere Sparte ist im Aufwind. Man redet positiv über uns. Auch in der Presse. Krönung hierbei die Wahl von Ötti zum Trainer des Jahres.

Aber alles geht nur, wenn jeder anpackt und seinen Beitrag leistet. Arbeitseinsätze, Hilfe bei Events, Spenden etc - und wir suchen weiterhin Trainer und Betreuer für unsere Jugendmannschaften. Es ist noch ein langer weg - aber alles wird gut.

Fußball: Unterstützung gesucht!

Wir brauchen Euch!

Jahreshauptversammlung 2016

Der Aufwärtstrend geht weiter !

Über 120 Mitglieder aller Altersschichten quetschten sich  zur diesjährigen Jahreshauptversammlung in unser Vereinsheim.

 

Unser 1. Vorsitzender konnte in seiner Rede wieder auf steigende Mitgliederzahlen verweisen. Doch mehr Mitglieder bedeutet auch einen steigenden Bedarf an Übungsleitern. Und hier besteht noch Handlungsbedarf. Gerade Kinder und Jugendliche sind auf das Wissen und die Erfahrung der Betreuer angewiesen. Ein Appell an die Versammlung, die Kinder zu unterstützen und zu fördern. Der Dank geht an alle diejenigen, die sich bereits im Verein engagieren.

 

Und dann werden Veranstaltungen wie das Nikolaus-Event, das Oster-Event, die Vorwerker Woche oder Kindernachmittag zu absoluten Highlights im Vorwerker Sportkalender. Danke an alle Helfer und Organisatoren.

 

Wieder einmal bildeten die Ehrungen einen Schwerpunkt. Hier die für langjährige Mitgliedschaft geehrten Mitglieder

 

60-Jahre: Siegfried Hildebrandt, 55-Jahre: Siegrid Vollmer, Oskar Dittel, Gerhard Fligg, 50-Jahre: Gisela Gehrmann, Helmut Gehrmann, Werner Gniffke, 40-Jahre: Jürgen Berkner, Dieter Assmann, Annelie Zoschke, Hildegard Schulze, Axel Vollmer, Falk+Helga Christmann, Wilfried Heuer, Rolf Krüger, Werner+Irma Behrens, Christine Kotzan, Brunhild Strampe, Wolfgang+Christa Torkler, 25-Jahre:  Hermann Leon, Godlind Reif, Kurt Dallüge, Klaus Engel, Uwe Tiegs.

 

Für besondere Verdienste im Verein nahmen Andreas Steinert (Abteilungsarbeit Schützen) und Oezguer Cekirgeci (Spartenarbeit Fußball) die Ehrung entgegen.

 

Ausgezeichnet für sportliche Erfolge wurden über 30 Sportlerinnen und Sportler aus den Bereichen Badminton, Schützen, Judo und Trampolin. Dazu die 1.Herren Fußballmannschaft als Aufsteiger in die Kreisliga. Herausragend, wie viele Kinder und Jugendliche unter den geehrten waren.

 

Der Vorstand des SC Vorwerk setzt sich nach den Wahlen in folgender Weise zusammen:

Wolfgang Wilhelms (1.Vorsitzender), Iris Fiss (2.Vorsitzende), Annika Matthies (Schatzmeister), Martin Volkenborn (Schriftführer), Thomas Zink (Hauptsportwart), Marco Volkenborn (Pressewart) und Rolf Krüger (Sozialwart).

 

Weitere Veranstaltungen im Jahr 2016 sind das Schützenfest (10.Juni bis 12.Juni) und der Kindernachmittag (27. August)..

 

 

 

 

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Copyright © 2016 SC Vorwerk. Alle Rechte vorbehalten.