Allgemeine Neuigkeiten aus dem Verein

Weihnachtsmarkt in Vorwerk

Was für ein Event! Vor 3 Wochen geplant, und heute umgesetzt. Ein Erlebnis für Klein und Groß.

(Weitere Bilder in der Bildergalerie)

 

Tolle Stimmung, super Ambiente, glänzende Kinderaugen und der Schnee  - SO GEHT WEIHNACHTSFEELING !

Danke an Ulli Matthesius und sein Team für den super Tag am Sportplatz.

So geht auch SC Vorwerk !

Vorwerker Weihnachtsmarkt

Jahreshauptversammlung

(weitere Bilder in der Bildergalerie)

 

Viele Ehrungen in Vorwerk

 

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SC Vorwerks war das Vereinsheim, auf der Sportanlage in Vorwerk, wieder gut gefüllt. Der 1. Vorsitzende konnte wieder auf steigende Mitgliederzahlen verweisen, welche sich durch alle Abteilungen zieht.

Wieder einmal bildeten die Ehrungen einen Schwerpunkt der Veranstaltung. Hier wurden für langjährige Mitgliedschaften folgende Mitglieder geehrt:

 

60 Jahre: Siegfried Hildebrandt

55 Jahre: Bernd Kiontke, Eberhard Premer, Gerlinde Schwache

50 Jahre: Annedore Dörries, Heinrich und Edith Stumpf

40 Jahre: Ilona Goertz, Dietrich Kotzan, Peter Schmied, Doris Quint

25 Jahre: Birgit Rubisch, Peter Grossmann

 

Für besondere Verdienste im Verein nahmen Thomas Eggers, Silke Warnken, Monika Beyer-Wiechmann (alle Schützengilde) und Ludmilla Reitenbach (Gymnastik) ihre Ehrung entgegen.

 

Ausgezeichnet für sportliche Erfolge wurden über 30 Sportlerinnen und Sportler aus den Bereichen Badminton, Schützen, Judo und Trampolin. Dazu die 1.Herren Fußballmannschaft als Kreispokalsieger. Herausragend, wie viele Kinder und Jugendliche unter den geehrten waren.

 

Der Vorstand des SC Vorwerk setzt sich nach den Wahlen in folgender Weise zusammen:

Wolfgang Wilhelms (1.Vorsitzender), Iris Fiss (2.Vorsitzende), Annika Matthies (Schatzmeister), Martin Volkenborn (Schriftführer), Thomas Zink (Hauptsportwart), Marco Volkenborn (Pressewart) und Rolf Krüger (Sozialwart).

Fußball: 1.Herren ist Stadtmeister 2017

Was für eine Sensation. Unsere 1.Herren errang mit einem Rumpfteam (Gerade mal 13 Spieler standen zur Verfügung) die Stadtmeisterschaft 2017. Nach einem 1:0 Erfolg im Halbfinale gegen Bezirksligist Tus Celle wurde der Landesligist VFL Westercelle, gegen den man in der Vorrunde noch klar mit 3:0 verloren hatte, im Finale mit Elfmeter-Schießen besiegt.

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Copyright © 2017 SC Vorwerk. Alle Rechte vorbehalten.